Vintage Gibson Les Paul Preismonitor als eBook

Mit unserem ersten Preismonitor ausschließlich für Vintage Gibson Les Pauls, bekommt ihr eine Übersicht, wie sich die Preise auf dem deutschen Markt verhalten. Internationale Preis-Übersichten für Vintage Gitarren sind meist auf den US-Markt ausgelegt. Dieser unterscheidet sich allerdings in vielerlei Hinsicht vom deutschen Markt.

Das eBook für alleVintage Les Paul Freunde

Der Preis-Monitor enthält neben der detaillierten Gebrauchtpreis-Übersicht der Vintage Les Pauls auch viele redaktionelle Artikel über Gibson Gitarren. Die meisten kennt ihr bereits von LOUDER.com. Als großes Gibson Kompendium 2019 haben wir es für euch nochmals wunderschön aufbereitet.

Gibson Les Paul Preise

Das große Gibson Kompendium

Hier bei LOUDER.com stehen wir generell auf Vintage Gitarren aller Marken. Jedoch haben wir das Glück, ehemalige Mitarbeiter des deutschen Gibson- und Epiphone-Vertriebs im Team zu haben. Daher ist das Gibson-Fachwissen bei uns  in gebündelter Form zu finden.

Die bisher im LOUDER.com Magazin erschienen redaktionellen Artikel geben Einsteigern und eingefleischten Gibson-Fans einen fundierten Einblick in die Firmen-Historie. Auch exklusive Einblicke wie hinter den Kulissen des Gibson Custom Shop findet ihr wahrscheinlich nur hier.

Im LOUDER.com Vintage Les Paul Preis-Monitor haben wir diese starken Artikel für euch ebenfalls integriert. Unserer Ansicht nach ist uns damit das stärkste und schönste Gibson-Fan-Kompendium des Jahres gelungen.

Inhalt Gibson Preismonitor 1

Warum man die deutschen Preise nicht mit den amerikanischen vergleichen kann

Gerade bei Gibson Gitarren begann der Import nach Europa erst zu einem Zeitpunkt, als man in den USA bereits seit Jahren aktiv den Aufbau der Marke betrieben hatte.

Somit sind die hier verfügbaren Stückzahlen natürlich weit unter denen des amerikanischen Heimatmarktes. Besonders bei Modellen der 1950er und 1960er Jahre stammt die in Deutschland verfügbare Ware meist aus privat importierten Beständen.

Während der 80er Jahre kursierte das Gerücht des „Euro Trash“. Dies bezeichnete Gitarren, die auf dem amerikanischen Markt nicht oder nur mit Abschlägen verkäuflich gewesen wären. Das betraf insbesondere schwere Les Paul Modelle jenseits der vier Kilo. Die Märkte unterscheiden sich also in vielen Details. In Verfügbarkeit, Qualität, Mengen und auch Modell-Variationen etc.

Daher unterscheiden sich auch die Gebrauchtpreise. Die Antwort auf die Frage „Was ist meine Vintage Gibson Les Paul wert?“ liefert unser auf Deutschland bezogener Preismonitor.

Inhalt Gibson Preismonitor 2
Endpreis: 4,90 Euro inkl 19% MwSt.

Gibson Vintage Les Paul Preise eBook

Das eBook bekommt ihr exklusiv über den Service Digistore24.com, die auf den Verkauf digitaler Produkte wie eBooks spezialisiert sind. Es gelten die AGBs von Digistore. Bitte beachte, dass beim Verkauf digitaler Produkte ein Widerruf bzw. eine Rückgabe ausgeschlossen ist.

Bei Fragen meldet euch gerne bei uns. Ihr erreicht uns wie immer per Mail an support@louder.com

Gebrauchte Gibson Les Paul Preise Vintage