Die besten gebrauchten Gitarren im August!

Der August war mal wieder ein guter Monat, um eine Gitarre gebraucht zu kaufen! Denn dank unserer Thomann-Flyer-Aktion haben wir jede Menge neues gebrauchtes Equipment auf unserem Marktplatz. Und natürlich konnten wir es uns nicht nehmen lassen, Dir unsere liebsten gebrauchten Gitarren in einem Artikel zusammenzufassen! Also viel Spaß mit den besten gebrauchten Gitarren im August. Die Inserate erreichst Du übrigens einfach durch einen Klick auf das Bild oder den grün markierten Abschnitte innerhalb des Textes.

1986er Squier Stratocaster Made in Korea

Squier Stratocaster Vintage Made in Korea Gitarre gebraucht
© calicorain

Eins meiner persönlichen Highlights ist diesen Monat diese gebrauchte Squier Stratocaster aus dem Jahr 1986.

Wie Du wahrscheinlich weißt, sind die frühen Squier Modelle aus japanischer und koreanischer Fertigung allesamt extrem hochwertig. Das Spielgefühl der asiatischen Vintage Strats macht sogar den amerikanischen Originalen mächtig Konkurrenz. Nur am Klang merkt man eigentlich, dass man es hier nicht mit einer „echten“ Fender zu tun hat – an den Pickups wurde nämlich merklich gespart. Glücklicherweise hat der Vorbesitzer dieser Schönheit in Antique White schon echte Fender USA Pickups verpasst. Dementsprechend kriegst Du hier eine absolute Hammergitarre zu einem echt guten Preis!

Strandberg Boden OS8 aus dem Washburn Custom Shop

Strandberg Boden OS 8 Washburn Custom Shop Gitarre gebraucht
© Ritsch

Eine ziemlich ungewöhnliche, aber nichtsdestotrotz abgefahrene Gitarre ist diese Strandberg Boden 8 aus dem Washburn Custom Shop. Klar, für die meisten Gitarristen wirken acht Saiten total überflüssig, und ich persönlich bin meistens auch schon mit sechs ziemlich überfordert. Aber wenn man weiß, wie man damit umzugehen hat, können die beiden tiefen Extra-Saiten schon richtig Spaß machen!

Außerdem muss ich zugeben, dass ich persönlich ein richtiger Strandberg-Fanboy bin. Die abgefahrene Headless-Bauweise hat es mir einfach angetan. Und die Kombination aus Multiscale Griffbrett und ergonomischem Endurneck™-Halsprofil ist natürlich auch nicht verkehrt. Und dazu kommt dann auch noch, dass der Preis sehr niedrig ist – vor allem, wenn man bedenkt, dass die Modelle aus dem Washburn Custom Shop sehr selten sind. Falls Dich diese Gitarre reizt, solltest Du also am besten schnell zuschlagen!

Wenn Du mehr über die Idee hinter den schwedischen Headless Gitarren wissen möchtest, empfehle ich Dir diesen Artikel über die Strandberg Gitarren.

PRS NF3 in klassischem Schwarz

PRS Gitarren im ST-Style sind ja eigentlich so eine Sache – Du erinnerst Dich ja sicher noch an die langanhaltende Debatte über die PRS Silver Sky*. Allerdings gab es im PRS Produktkatalog auch schon andere Modelle, die stark an eine gewisse andere Gitarre erinnert haben.

PRS NF3 Paul Reed Smith Gitarre gebraucht
© Cilios

Die hier angebotene PRS NF3 ist ein hervorragendes Beispiel für eine solche Gitarre. Allerdings sind die Gemeinsamkeiten mit der Silver Sky und anderen ST-Style Gitarren rein optisch. Mit ihren drei 57/08 Mini Humbuckern, einem Body aus Korina Holz und einem relativ schlanken Hals aus Ahorn macht die NF3 ganz klar ihr eigenes Ding. Klanglich ist die Gitarre, wie für PRS üblich, extrem vielseitig, und dank der verbauten Humbucker auch nicht „nur“ auf Singlecoil-Sounds beschränkt.

Da die NF3 seit einigen Jahren nicht mehr hergestellt wird, ist sie nur noch selten zu finden. Und wenn die Gitarre gebraucht auftaucht, ist sie meistens ziemlich teuer. Allerdings verkauft unser User Cilios seine NF3 gerade zu einem wirklich fairen Kurs. Wenn Du auf der Suche nach einer extrem vielseitigen Gitarre mit Hinguck-Faktor bist, solltest Du hier unbedingt zuschlagen!

PRS Custom 24 10 Top

PRS Custom 24 10 Top Scarlet Red Gitarre gebraucht
© Pointfighter

Noch eine PRS, die mich diesen Monat extrem begeistert hat, ist diese PRS Custom 24 mit 10 Top. Die auffällige Maserung der Decke harmoniert einfach perfekt mit der knalligen Lackierung in Scarlet Red. Außerdem ist die Gitarre mit einem Set Harry Häussel 1959 Humbucker nachgerüstet worden – einem der wenigen Pickups, der noch besser klingt als die ursprünglich verbauten HFS Treble und Vintage Bass Pickups. Die originalen Pickups liegen der Gitarre aber zusätzlich bei, sodass Du auch problemlos zurückwechseln kannst.

Der einzige Nachteil ist, dass unser User Pointfighter die Gitarre lieber nicht versenden möchte. Allerdings ist das Angebot preislich so gut, dass man durchaus mal eine Reise nach Holzmaden unternehmen kann! Normalerweise müsstest Du für eine 10 Top Custom 24 nämlich deutlich mehr auf den Tisch legen.

Andreas Cuntz CWG 23s Akustikgitarre

Andreas Cuntz CWG23s Gitarre gebraucht
© Gastfr

Wenn es um Akustikgitarren geht, bin ich persönlich absoluter Taylor-Fanboy. Aber es gibt auch einige andere Marken, die ich durchaus interessant finde – zum Beispiel die Meistergitarren von Andreas Cuntz. Denn die handgebauten, deutschen Gitarren werden von einigen der abgefahrensten Fingerstyle Gitarristen weltweit gespielt. Am bekanntesten ist wahrscheinlich die Cuntz Gitarre von Mike Dawes, mir persönlich gefällt aber Petteri Sariolas Modell richtig gut.

Wenn Du im Moment auf der Suche nach einer absoluten High-End Meistergitarre Made In Germany bist, ist diese Andreas Cuntz CWG 23s genau das Richtige für Dich!  Außerdem kostet die Gitarre bei uns gerade mal die Hälfte des aktuellen Neupreises, was sie natürlich noch viel interessanter werden lässt. Ganz ehrlich: Wenn ich nicht schon mehr als genug Akustikgitarren hätte, würde ich hier wahrscheinlich selber zuschlagen.

1966 Fender Mustang in Dakota Red

Fender Mustang Dakota Red Vintage 1966 Gitarre gebraucht
© GuitarPoint

Fender Offset Gitarren sind so eine Sache für sich. Die einen lieben sie, die anderen hassen sie. Ich persönlich steh’ spätestens seit ich The 1975 entdeckt habe total auf die etwas ausgefalleneren Fender-Formen. Und aus irgendeinem Grund hat es mir die Fender Mustang besonders angetan.

Falls Du auch auf Offset Bodies und Vintage Fender Gitarren stehst, solltest Du Dir diese Fender Mustang aus dem Jahr 1966 nicht entgehen lassen. Man sieht zwar, dass die Gitarre gebraucht wurde, aber das ist meiner Meinung nach kein Problem. Das natürliche Relicing verleiht der Vintage Gitarre nur noch mehr Charme und macht sie für mich zu einem der geilsten Angebote, die wir im Moment auf LOUDER haben. Und da der Preis für eine über 50 Jahre alte Gitarre gar nicht mal so hoch ist, ist das hier nicht nur was für Vintage-Liebhaber! Außerdem ist im Preis auch der absolut abgefahrene GuitarPoint Service enthalten, der Dir die Echtheit aller Parts mit einem Zertifikat bestätigt. Ein geniales Angebot, nicht nur für Vintage Liebhaber!

Gibson Custom Shop Les Paul R9 1959 Reissue

In dieser Liste habe ich schon mehrere kontroverse Themen angesprochen. Aber es gibt ein Thema, das noch stärker diskutiert wird, als die PRS Silver Sky oder die Frage, ob 8-Saiter Gitarren cool oder total nutzlos sind. Und das ist die Frage, ob Gibson Custom Shop Gitarren ihr Geld wert sind.

Gibson Les Paul R9 1959 Reissue 2006 Custom Shop Gitarre gebraucht
© Legendary Guitars

Meine Antwort auf diese Frage ist ganz klar ja. Klar, die Klampfen sind extrem teuer, und man muss gut überlegen, ob man wirklich so viel für eine Gitarre ausgeben möchte. Aber wenn Du die Ausgabe mit Deinem Gewissen vereinbaren kannst, kriegst Du hier eine handgemachte, qualitativ höchstwertige Gitarre. Falls Du an der Qualität der Gibson Gitarren zweifeln solltest, kannst Du ruhig mal diesen Artikel über den Gibson Custom Shop von unserem Redakteur und Ex-Gibson-Chefeinkäufer Simon Gauf lesen!

Für den Fall, dass Du gerade genug Geld und Bock auf eine richtig geniale Les Paul haben solltest, möchte ich Dir diese Custom Shop Gibson Les Paul 1959 Reissue ans Herz legen. Meiner Meinung nach ist die auffällig geflammte Ahorndecke nämlich eine der schönsten, die jemals den Custom Shop verlassen hat. Außerdem verrät der Text zum Inserat, dass es sich hierbei um eine ziemlich besondere Paula handelt. Aber den liest Du am besten selbst!

Andere großartige August-Angebote, die Du Dir nicht entgehen lassen solltest!

Natürlich kannst Du auf unserem LOUDER.com-Marktplatz auch jede Menge geiles Gitarrenzubehör kaufen. Und natürlich haben wir auch im Zubehör-Bereich diesen Monat einige Angebote reinbekommen, die wir Dir nicht vorenthalten wollen.

Bare Knuckle Pickups Nailbomb Tonabnehmer Gitarre gebraucht
© Buzzy

Wie wäre es beispielsweise mit diesem Set Bare Knuckle Nailbomb Pickups? Wenn Du Dich musikalisch gerne in härteren Gefilden rumtreibst, solltest Du Dir dieses Angebot nicht entgehen lassen! Nicht nur klingen die handgewickelten Boutique-Pickups sagenhaft gut, sie kosten hier auch nur die Hälfte des Neupreises!

Besonders gefreut habe ich mich außerdem, als ich diesen gebrauchten Kemper Profiling Amp auf unserer Startseite entdeckt habe. Ich persönlich bin nämlich spätestens seit meinem Kemper-Testbericht großer Fan des Profiling Amps. Und für den Preis, den unser User Buzzy verlangt, musst Du hier eigentlich zuschlagen! Umso mehr, weil noch ein hochwertiges Mission Engineering Expression Pedal beiliegt, mit dem Du verschiedene Kemper-Effekte steuern kannst.

Kemper Profiling Amplifier Verstärker Gitarre gebraucht
© Buzzy
Ibanez Tubescreamer TS9 Vintage Effektpedal Gitarre gebraucht
© Strat-O-Master67

Zuguterletzt möchte ich Dich noch auf einige Effektpedale aufmerksam machen, die diesen Monat ihren weg auf unsere Plattform gefunden haben. Besonders spannend finde ich hier diesen Vintage Ibanez TS9 aus den 80ern. Schließlich sehen viele die frühen Ibanez Tubescramer als Heiligen Gral in Sachen Rock-Overdrive. Der alte TS-808 von Stevie Ray Vaughan ist vor kurzem erst für über 10.000$ verkauft worden. Da kann man sich über die 155€, die Strat-O-Master67 für seinen TS9 verlangt, doch wirklich nicht beschweren, oder?

Das waren nur einige unserer Highlights des Monats, aber natürlich gibt es noch viel mehr zu entdecken. Falls hier nicht das Passende für Dich dabei war, findest Du noch viel mehr geiles Gear in unseren Redaktionspicks! Außerdem lohnt es sich immer, sich durch die neuesten Angebote zu klicken – so entgeht Dir auf keinen Fall Deine Traumgitarre!

*Dieser Artikel enthält sg. Affiliate Links zu einem unserer Partner. Kaufst du das verlinkte Produkt in dessen Shop, so erhalten wir dafür eine kleine Provision, die uns hilft, den Betrieb von LOUDER.com zu finanzieren.